W.A.S.P. – “Dominator”

Apr 27th, 2007

Band: W.A.S.P.
Medium / Titel: CD / “Dominator”
VÖ: 27.04.2007
Label: Demolition/Soulfood

W.A.S.P. haben bei Demolition Records ein neues Zuhause gefunden und werden dort am 27. April ihr neues Studioalbum „Dominator“ veröffentlichen. Bandkopf Blackie Lawless äußert sich zu dem Konzept: „Unser neustes Werk „Dominator“ basiert auf der Idee des westlichen Imperialismus und dem, was momentan bei uns in Washington D.C. falsch läuft. Es ist wichtig, das die Leute verstehen das dies keine Kritik am amerikanischen Volk ist. Es ist eine Kritik an der Regierung der Vereinigten Staaten. Wenn man sich die Texte von „Dominator“ anschaut, denken viele, hier spricht ein Mann zu seiner Frau und ich mag diese interessante Auslegung. Denn das ist es was die mächtigen Staaten den armen Ländern antun, sie behandeln sie wie ihre Hure.“ Vor diesem Hintergrund ist „Dominator“ ein weiterer Meilenstein in der Geschichte W.A.S.P.’s und beweist, warum Blackie und seine Mannen noch immer zur Speerspitze des US-Metal gehören.

Tags: