THE SYN – “Syndestructible”

Nov 4th, 2005

Band: THE SYN
Medium / Titel: CD / “Syndestructible”
VÖ: 04.11.2005
Label: Insideout Music SPV

Vor YES da waren THE SYN. Syndestructible ist das neue Album der legendären pre-YES Prog-Rock Pioniere The Syn. Die Band besteht aus YES-Bassist Chris Squire und original Sänger Steve Nardelli zusammen mit den namhaften Musikern Gerard Johnson, Paul Stacey und Jeremy Stacey.
Das Resultat ihrer Zusammenarbeit ist ein erstaunliches Album, dass beste Reviews erwarten lässt und sich als Bestandteil der Prog-Modernisierung ankündigt.
Der Titel “Cathedral of Love” wird jetzt schon als Meisterwerk beschrieben und ist der zur Zeit meist nachgefragte Titel bei den Amerikanischen Prog Rock Radiostationen.
Dies ist das Album, auf das die YES Fans über 20 Jahre gewartet haben.

Tracklist:

1. Breaking Down Walls (Nardelli, Squire, Stacey)
2. Some Time, Some Way (Nardelli, Squire, Stacey, Johnson)
3. Reach Outro (Nardelli, Squire, Stacey, Johnson)
4. Cathedral of Love (Nardelli, Squire, Johnson, Brewer)
5. City of Dreams (Nardelli, Squire)
6. Golden Age (Nardelli, Squire)
7. The Promise (Nardelli, Squire, Stacey, Johnson)

Tags: