THE FADING – “IN SIN WE´LL FIND SALVATION”

Jul 31st, 2009

Band: The Fading
Medium / Titel: CD / “In Sin We´ll Find Salvation”
VÖ: 31.07.2009
Label: SAOL / H’art

Angefangen haben THE FADING unter dem Namen Excessum im Jahre 2003. Nach der Umbenennung in den heutigen Bandnamen wurden seit 2006 zwei selbstproduzierte EPs verkauft, welche der Band eine breite lokale Fanbase und gute Kritiken einbrachten.

2008 nahm die israelische Band den Metal Battle ins Visier und schaffte es ins Finale, welches auf dem renommierten Festival Wacken stattfand. Das glückliche Ende dieser Reise bedeutete für THE FADING den Sieg dieses Contest und den wohlverdienten Plattenvertrag mit Wacken Records und das als erste teilnehmende israelische Band überhaupt.

Als nächstes enterte man das Studio Underground in Schweden, um das Debütalbum „In Sin We’ll Find Salvation“ aufzunehmen. Mit Pelle Saether (Ebony Tears, Necrodeath, Carnal Forge) hatten sie einen guten und erfahrenen Produzenten  gefunden. Weiter ging es zum Mix in die nicht weniger bekannten Abyss Studios zu Jonas Kjellgren (Scar Symmetry).

Ende Juli ist es nun soweit und das Debütalbum „In Sin We’ll Find Salvation“ wird gut ein Jahr nach dem Gewinn des Metal Battles in die Läden Europas kommen und zeigen, dass THE FADING nicht nur Live eine mächtige Show abliefern können, sondern auch auf Platte ordentlich Arsch treten.

Am 31.07. ist es soweit.

Tags: