SEX SLAVES – Call Of The Wild

Jul 11th, 2012

Band: SEX SLAVES
Medium / Titel: CD / “Call Of The Wild”
Genre: Hard Rock
Release: 24.08.2012
Label: SAOL / H’Art / Zebralution
Katalognummer: SAOL 103
EAN: 4260177741038

Tracklist:

01. W.T.F.R.U.
02. Lose That Dress
03. Burning Bridges
04. My Black heart
05. I Wanna Kill You
06. Sik Fuk
07. Call Of The Wild
08. Get In Line
09. Rock & Roll Band
10. Let’s Make Out
11. I Swear
12. Cool Ride
13. I Got Drunk

Line-Up:

Eric13 – Gesang, Gitarre
Del Cheetah – Gesang, Bass
J/Bomb – Schlagzeug

Info:

Die SEX SLAVES sind eine lebendige, atmende Rock’n’Roll-Maschine. Sie haben unabhängig von
Label-Support und Firmen-Sponsoren bisher über 1.000 Shows in 13 Ländern gespielt.

Die Band wurde in der Gosse an einer verlassenen Straßenecke an der Lower East Side von New York City
gegründet und ist dort aufgewachsen. Sie klingen dementsprechend, als wären sie gerade von einer Nacht
voller Alkohol, Zigaretten und billigem Sex erwacht.

2005 verbrachten sie 18 Monate auf der Straße, um ihr zweites Album „Bite Your Tongue“ zu präsentieren. Zuvor
bestritten sie bereits eine US- und eine Japan-Tour für ihr selbstveröffentlichtes Debüt „Nikki“. Die SEX SLAVES
haben bewiesen, dass sie eine hart arbeitende Band sind und ihren Weg zur Unsterblichkeit Gig für Gig bestreiten.

Wieder zu Hause nach zwei Europa-Touren 2010, auf denen sie ihr drittes Album namens „Wasted Angel“ promoteten,
begannen sie mit der Arbeit am vierten Album, welches den Namen „Call Of The Wild“ trägt und direkt in die
Fußstapfen der Vorgänger tritt: groovend, direkt, energetisch!

Press: Coming soon!

SAOL – Produktseite

Tags: ,