PRESTO BALLET – “Invisible Places”

Feb 4th, 2011

Band: PRESTO BALLET
Medium / Titel: CD / “Invisible Places”
VÖ: 04.02.2011
Label: SAOL / H’Art / Zebralution

PRESTO BALLET begann als Nebenprojekt von METAL CHURCH Gitarrist Kurdt Vanderhoof, das bisher zwei Alben veröffentlicht hat: „Peace Among The Ruins“ (2005) und „The Lost Art Of Time Travel“ (2008).
Aber nach dem Ende von METAL CHURCH und mit dem Einstieg von Frontsänger Ronny Munroe ist die Band mehr geworden als nur ein Projekt. Als Keyboarder Kerry Shacklett zur Band gestoßen war, enterte man auch die Bühnen dieser Welt.
PRESTO BALLET ist eine progressive Rock Band, die ihre Einflüsse aus der klassischen 70er Prog Bewegung zieht. Sie sind sehr stolz, keine digitalen Instrumente für ihre Aufnahmen zu benutzen.

Am 04.02. wird das dritte Studioalbum „Invisible Places“ über SAOL / H’Art / Zebralution erscheinen.

Tags: