MEGORA – “Burning Empire”

Feb 15th, 2015

Band: MEGORA
Titel: Burning Empire
Genre: Heavy/Thrash Metal
Format: CD
Label: SAOL
: 13.02.2015

Tracklist:

01. These Are The Things We Hate
02. New Approach
03. Burning Empire
04. Countdown To Black
05. Lost Children
06. Mirrored Eyes
07. =
08. Born To Pay
09. Felskinn
10. Broken Wings
11. Modern Nation
12. Bad Karma

Info:

Im Jahre 1990 von Peter “Piotr” Sommer (Gesang/Gitarre) und Toni Scherrer (Gitarre/Gesang) gegründet, konnte die Band schnell durch ihr erstes Demo “The Fog” und nachfolgende Konzerte mit Szenegrößen wie Hades, Midas Touch und Poltergeist auf sich aufmerksam machen. Rasch erarbeitete sich MEGORA einen Namen in der internationalen Underground-Szene und diesen Schwung nutzte man, um 1991 das zweite Demo “Moonstill Waters” zu veröffentlichen. Zu dieser Zeit stieß auch Bassist Dominik Schieweck zur Band, der die Band von da an bei zahlreichen Konzerten im In- und Ausland unterstützen sollte.

Da sich trotz des ausgezeichneten Rufs kein etabliertes Label für die Band fand, wurde das erste komplette Album “Waiting” 1994 in Eigenregie aufgenommen. Mit viel Einsatz, Eigeninitiative und ohne Deal gelang es der Band, 1994 als Opener von Metal Church und Wicked Maraya durch Europe zu touren. Die großartigen Reaktionen förderten das Interesse an der Band und so konnte ein Label gewonnen werden, welches das Album in Zusammenarbeit mit SPV in Deutschland verbreitete. Trotz fehlender Promotion wurde die Scheibe ein Erfolg und man konnte diverse Shows zusammen mit Bands wie Megadeth, Machine Head, Anthrax, Annihilator uvm. spielen, wodurch sich MEGORA auch einen ausgezeichneten Namen als Live-Band erarbeitete!

Nach einer weiteren Tour mit Overkill im Jahr 1996, welche die Band wiederum durch Europa führte und einer weiteren EP (“Illusions”, 1997) musste MEGORA in der Folgezeit aufgrund finanzieller Engpässe einige attraktive Tourmöglichkeiten ausschlagen. 1997 sammelte man noch einmal alle Kräfte um erneut mit Overkill auf Tour zu gehen.

2002 legt die Band die Aktivitäten vorerst auf Eis, um sich sechs Jahre später – verstärkt mit Sven Vormann (Ex-DESTRUCTION, POLTERGEIST) an den Drums – aus dem Winterschlaf zurückzumelden. In den Folgejahren spielen sie vereinzelte Club- und Open-Air-Konzerte und schreiben neue Songs. 2012 sind sie Gast auf der 70.000 Tons Of Metal Cruise, die auf einem Kreuzfahrtschiff von Miami (Florida) zu den Cayman Islands führt. Dies ist zugleich die erste Konzertreise der Band ausserhalb Europas.

In 2014 angekommen, arbeiten MEGORA mit Hochdruck an ihrem neuen Album „Burning Empire“, welches am 23. Januar 2015 über SAOL veröffentlicht wird.

Pressestimmen:

“Wer authentischen Heavy Metal im Stil der frühen 90er Jahre mag, sollte unbedingt ein Ohr in “Burning Empire” riskieren, es lohnt sich.” – inHard

“Megora bounce around the genres with ease, from power metal to Pantera like aggression, to thrash and old school metal.” Powerplay UK

Homepage | Facebook

Tags: ,