LEVIATHAN – “Beyond The Gates Of Imagination Pt.1″ Re-Release

Nov 21st, 2012

Band: LEVIATHAN
Medium / Titel: CD Re-Release / “Beyond The Gates Of Imagination Pt.2″
Genre: Progressive-Symphonic Melodic-Death-Metal
VÖ: 25.01.2013
Label: SAOL / Bret Hard Records / H’Art / Zebralution
Katalognummer: SAOL 113
EAN: 4260177741137

Tracklist:

01. Prologue
02. Beneath A Blackened Sky
03. Where Light And Death Unite
04. Reaper’s Edict
05. Servants Of The Nonexistent
06. The Scourge We Wield
07. About Fangs And Feathers
08. Sway Of The Stars

Line-Up:

Jonas Reisenauer – Gesang/Gitarre
Tobias Dahs – Gitarre
Fabian Gocht – Keyboard
Tom Heinz – Bass
Tobias Parke – Schlagzeug

Info:

Gegründet wurde die Band in einem Zeitraum zwischen 2005 und 2007, in dieser Zeit suchte Jonas Reisenauer (Gesang,Gitarre) Musiker für die Gründung eines neuen Bandprojekts. Die erst stabile Besetzung bildete sich Mitte 2007 aus Jonas Reisenauer, Tobias Parke (Schlagzeug), Tom Heinz (E-Bass), Tobias Dahs (Gitarre) und Paul Schröder (Gitarre). Nachdem die Band zu Anfang ihre eigenen musikalischen Vorbilder wie Children Of Bodom oder In Flames coverte, begannen sie Ende 2007 mit den Arbeiten an eigenem Material. Nach langer Suche fand man außerdem Ende 2008 in Fabian Gocht einen geeigneten Keyboarder, der von nun an die Besetzung komplettierte.

Anfang 2009 absolvierte man den ersten Live-Auftritt im Rahmen des regionalen Band-Contests Toys2Masters, bei dem die Band abschließend im November 2009 den vierten Platz belegte. Zu Beginn des Jahres 2010 folgte dann der erste und bisher einzige Besetzungswechsel. Paul Schröder verlagerte seinen Wohnsitz großteils nach Österreich und musste die Band daher verlassen, jedoch wurde er nicht ersetzt, sondern die Band machte mit zwei Gitarristen weiter. Im März 2010 begaben sich die fünf Bonner ins Big Easy Studio in Hennef, um dort ihre erste CD zu produzieren. Das Ergebnis war die vier Lieder umfassenede EP From the Desolate Inside, die im Mai 2010 im Eigenvertrieb veröffentlicht wurde.

Nach weiteren Konzerten im Westen Deutschlands, einem Auftritt auf dem Summer Breeze 2010 und guten Rezensionen in deutschen Metal Magazinen, From the Desolate Inside wurde z.B. zur Demo des Monats im deutschen Magazin Metal Hammer gekürt, wurde Ende des Jahres das deutsche Label Bret Hard Records und der Twilight Vertrieb auf Leviathan aufmerksam. Anfang März 2011 unterschrieb die Band schließlich bei Bret Hard Records / Twilight Vertrieb und noch im gleichen Monat kehrten sie ins Big Easy Studio zurück um die Arbeiten am Debüt-Album aufzunehmen. Das Debütalbum Beyond the Gates of Imagination Pt.1 wurde am 16. September 2011 weltweit veröffentlicht. Nach der Insolvenz von Twilight hat Bret Hard Records in SAOL einen neuen, starken Partner gefunden. Gemeinsam veröffentlicht man am 25.01.2013 neben dem neuen Album der Band “Beyond The Gates Of Imagination Pt.1″ erneut!

 

Pressestimmen: Coming Soon!

SAOL-Produktseite

Tags: