KOTTAK – “Rock & Roll Forever”

Mai 14th, 2010

Band: KOTTAK
Medium / Titel: CD / “Rock & Roll Forever”
VÖ: 14.05.2010
Label: SAOL / H’Art / Zebralution

Na da kann der Sommer doch gleich anfangen! KOTTAK’s drittes Werk „Rock & Roll Forever“ ist der perfekte Soundtrack für die gemütliche Cabriofahrt durch die Strassen, während man sich die Sonne auf den Kopf scheinen lässt.

Sonst als Drummer der Scorpions zugange, gibt sich James Kottak hier als Sänger und Gitarrist und verdammt er macht seinen Job wirklich gut! Wer kennt noch die guten alten Zeiten der American Pie-Filme und der damaligen Melodic-Punk-Welle, die aus den USA herüberschwappte? Wenn ihr nun die melodischen Elemente von Bands wie Blink 182, Sum 41, etc. nehmt und eine ordentliche Portion Rock & Roll mit hinzu packt, wisst ihr wie KOTTAK anno 2010 klingen! Stellt Euch einfach eine Mischung aus Cheap Trick und Green Day an einem verdammt schlechten Tag vor und mischt noch ein bisschen Nickelback und Social Distortion mit hinein und fertig ist der „Rock & Roll Forever“-Mix.

Jimmy Ratchitt (alias James Kottak) haucht den Songs mit seiner melodischen und doch rauen Stimme Leben ein und erfrischt gleichzeitig die Gemüter der Hörer. Es macht einfach verdammt viel Spaß, sich dieses Album anzuhören und vom kommenden Sommer zu träumen.

 

Tags: