GODSLAVE – “Into The Black”

Mrz 18th, 2011

Band: GODSLAVE
Medium / Titel: CD / “Into The Black”
VÖ: 18.03.2011
Label: SAOL / H’Art / Zebralution

 

Seit der Gründung und den ersten Gigs 2008 treiben GODSLAVE ihr Unwesen im deutschen Thrash Metal Untergrund.
Die Saat, die 2008 gesät wurde, bringt nun volle Ernte, wenn das neue Album „Into The Black“ im März 2011 veröffentlicht wird. Getreu dem Motto „Old School – New School – OUR School“ prügelt sich der Fünfer ohne Scheuklappen durch sein zweites Full Length Album, dass einem Angst und Bange werden kann. Irgendwo zwischen deutscher Tradition und Bay Area haben GODSLAVE ihre Nische gefunden. Mit beinhartem Sound und einer brisanten Mischung aus Melodie und Härte zeigt „Into The Black“, was man 2011 von den Fünf erwarten kann.

Seit 2008 hat die Band mit „Bound By Chains“ eine Full Length CD, mit „Out Of The Ashes“ eine EP und mit den beiden „Thrashed Vol.1“ und „Thrashed Vol.2“ zwei Split Mini-CDs veröffentlicht. Die Maschine steht also nie still und erreicht mit dem neuen Langeisen nun eine ganz neue Drehzahl.

Die Heimat der Furiosen Fünf ist aber die Bühne. Bei jedem Gig wird gehörig Arsch getreten, sei es   auf dem Rock Area Festival, Rockmania, Metal Invasion, Riedfest und den zahlreichen Einzelgigs, bei denen man die Bühne mit Bands wie DESTRUCTION, KREATOR, SODOM, GAMA BOMB, WARBRINGER, EVILE, DESASTER oder auch AMON AMARTH, BOLT THROWER und ARCH ENEMY teilen durfte, oder einem kleinen Clubgig. Was wirklich zählt, ist die pure Leidenschaft und der Spaß an der Musik!

2011 stehen nun alle Zeichen auf Sturm, wenn „Into The Black“ am 18.03.2011 über SAOL veröffentlicht wird! Dann heißt es: zieht euch warm an, 2011 wird das GODSLAVE – Jahr!

Tags: