DRAGONSCLAW – “Judgement Day”

Jun 7th, 2013

Künstler: DRAGONSCLAW
Medium / Titel: Judgement Day
Genre: Power Metal
VÖ: 02. August 2013
Label: Killer Metal Records / SAOL

Tracklist:

01. Watching My Every Move
02. Onset Of War
03. Judgement Day
04. Bullet
05. Fear
06. Fly: Defenders Of The Sky – Part II
07. Lucifer’s Hammer
08. Battle Cry
09. Eternally

Lineup:

Giles Lavery– Gesang
Aaron Bryn– Bass
Ray Martens– Keyboard
Ben Thomas– Gitarre

Info:

DRAGONSCLAW formierten sich 2010, als Gitarrist Ben Thomas sich mit Sänger Giles Lavery zusammentat. Die Band wurde komplettiert durch Bassisten Aaron Thomas, Keyboarder Ray Martens und Schlagzeuger Alcides “Seed” Stowe.
DRAGONSCLAW bieten zeitgemäßen Power Metal, im Rahmen der etablierten Traditionen des Heavy Metal. DRAGONSCLAW bieten eine Mischung aus aggressiven, jedoch immer eingängigen Kompositionen, hohem Gesang, kraftvollen Melodien und glühenden Gitarrensoli. Das Ganze wird gepaart mit symphonischer Orchestration und fantasievollen Texten. DRAGONSCLAW verkörpern das, was Legionen an Metal-Fans im traditionellen Metal lieben!
Ende 2011 veröffentlichten DRAGONSCLAW ihr Debütalbum “Prophecy” auf Arkeyn Steel Records. Beim Titeltrack des Albums war Blaze Bayley (Wolfsbane, Ex-Iron Maiden) als Gastsänger zu hören. Das Album bekam einhelliges Lob aus der globalen Metal-Presse, darunter eine 5/5-Stern-Benotung auf „Metal-Rules.com“. Die Besprechung beschrieb das Album als “… die perfekte Mischung der ersten beiden Racer X Alben und Priest’s „Painkiller“ gemischt mit alten Queensryche der Achtziger. Sicher, dass es das Album auf viele Top-Ten-Listen des Jahres schaffen wird.”
DRAGONSCLAW veröffentlichten ein Musikvideo für den Song “Darkness Within”, das über 10. 000 Aufrufe durch Mund zu Mund Propaganda und die Sozialen Medien schaffte. Im März 2012 spielten DRAGONSCLAW eine Tour an der Ostküste Australiens als Vorband für den legendären Metal-Sänger Steve Grimmett (Grim Reaper, Onslaught).

„Judgement Day“ setzt die Linie des Vorgängers konsequent fort. Neun Songs, typisch DRAGONSCLAW, darunter eine Coverversion des WARLORD-Klassikers „Lucifer’s Hammer“. WARLORD-Fans konnten Sänger Giles Lavery bereits bei den drei Europa-Shows der Ami-Kultkapelle als Frontmann im Frühjahr 2013 erleben. Auch auf dem Zweitling gibt es Gäste, diesmal David Reece, den meisten bekannt als ehem. ACCEPT-Sänger und dem ex-VIRGIN STEELE-Gitarristen Jack Starr.

Pressestimmen:

„Australischer Powermetal im klassischen Gewand – inklusive Eiergesang – aufgepeppt mit orchestralen Parts“ 9/10
– Bleeding4metal.de

„Fans des klassichen Heavy Metal können hier also keinesfalls etwas falsch machen. Dragonsclaw treten in die Fußstapfen von Bands wie Iced Earth und Judas Priest, ohne diese zu kopieren. Klare Kaufempfehlung für Puristen und die, die es werden wollen!“ – Undergrounded.de

“Tempiwechsel, kraftvoller Gesang, eingängige Riffs und schnelle Drums. Mehr muss man dazu nicht sagen, während die CD langsam verklingt… [...]“
– TimesFor Metal.eu

„Neben der tadellosen Instrumentalarbeit zeigt besonders Sänger Giles Lavery eine starke Leistung und macht in den verschiedensten Stimmlagen jeweils eine superbe Figur.“
– whiskey-soda.de

Video zu: “Battle Cry”:

Video zu: “Fly: Defenders Of The Skies – Part II”

Facebook | Homepage | Youtube | Reverbnation | Amazon

Tags: ,