TRANS–SIBERIAN ORCHESTRA sind Silvester in Berlin

Dez 20th, 2013

27 Stunden, drei Shows, zwei Kontinente.

Das in Amerika so erfolgreiche TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA gibt sich am 31.12.2013 am Brandenburger Tor in Berlin die Ehre und tritt bei der größten Silvesterparty der Welt auf.

Um rechtzeitig auf der Bühne stehen zu können, nimmt das TSO gewaltige Strapazen auf sich.
Am Vortag, den 30.12.2013, geben sie in Buffalo/NY noch zwei ausverkaufte Shows, Beginn 15:00 und 20:00 Uhr.
Das bedeutet, dass direkt nach Konzertende der Abendshow gegen ca 22:30 Uhr alle Sachen zusammengepackt werden müssen, um pünktlich um 01:00 Uhr mit dem Privatjet Richtung Berlin starten zu können.

Die Band wird ab ca. 16:00 Uhr am Flughafen Berlin Schönefeld erwartet, danach geht es direkt weiter zum Brandenburger Tor zum Soundcheck, der bis ca. 18:50 Uhr gehen soll. Erst im Anschluss kann in Ruhe im Hotel eingecheckt werden um sich dann gegen 22 Uhr endgültig zur Show zu begeben und mit ca. 1 Millionen feiernden Menschen vor dem Brandenburger Tor auf der Bühne kurz vor Mitternacht ins neue Jahr zu feiern .

Die ganze Show wird auch ab 21:45 Uhr auf dem Fernsehsender ZDF live übertragen.

Homepage | Facebook | Tickets