TED NUGENT

Sep 5th, 2007

Ted Nugents erstes Studioalbum seit fünf Jahren heißt „Love Grenade” und stellt einen tonalen Angriff auf Körper, Geist und Seele dar. Mit dem zukünftigen Klassiker „Stand” und der Neuaufnahme des 40 Jahre alten Amboy Dukes-Evergreens „Journey To The Center Of The Mind” ist dies die ultimative Nuge-Scheibe. Im fünften Jahrzehnt seiner hoch frisierten Motor City Madness zeigt Nugent glücklicherweise keinerlei Anzeichen von Schwäche. Wer an dieser Tatsache zweifelt, sollte sich einmal das Cover-Artwork und die Songtitel anschauen: Dieses Werk ist definitiv nichts für schwache Nerven. Die europäische Version beinhaltet zwei Live-Bonustracks vom Schweden Rock Festival: eine Live-Version des brandneuen Stücks „Still Raising Hell” und eine seines Klassikers „Cat Scratch Fever”.

Tags: