STEVE HARRIS mit British Lion auf Europatour

Jan 10th, 2013

STEVE HARRIS – BRITISH LION – ON TOUR 2013

02.03.13 Nürnberg / Rockfabrik

03.03.13 München / Backstage

05.03.13 Stuttgart / LKA Longhorn

09.03.13 Köln / Live Music Hall

10.03.13 Berlin / C-Club

Nächsten Monat wird Steve Harris mit seinem neuen Solo- und Nebenprojekt British Lion auf Tour gehen und 24 Städte in 14 Ländern in ganz Europa bereisen. Erster Stopp ist Portugal am 21. Februar. Zum allerersten Mal wird der Iron Maiden Bassist, Gründer und Bandleader eine kurze Auszeit von seinen Iron Maiden Aktivitäten nehmen und auf eine europäische Clubtour gehen. BRITISH LION spielen am 2. März in der Rockfabrik in Nürnberg, am 3. März im Backstage in München, am 5. März im LKA Longhorn in Stuttgart, am 9. März in der Live Music Hall in Köln und am 10. März im C-Club in Berlin.

Der allgemeine Vorverkauf für die Konzerte in Deutschland beginnt am Freitag, den 18. Januar 2013. Tickets gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01805 – 570 000 (14Ct./Min., Mobilfunkpreise max 42Ct./Min) oder im Internet unter www.eventim.de. Ein exklusiver First-Ticket Vorverkauf für Iron Maiden Fanclub Mitglieder läuft vom 14. Januar, 10 Uhr bis 15. Januar. Ab Mittwoch, den 16. Januar 10.00 Uhr bis Donnerstag, den 17. Januar gibt es einen exklusiven Presale über CTS Eventim.

Steve sagt: „Ich liebe es auf Tour zu gehen und Live Shows zu spielen und ich freue mich sehr auf diese Tour mit British Lion. Es ist fantastisch da raus zu gehen und noch einmal diese pure Energie der kleinen Clubs zu spüren, Auge in Auge mit den Fans. Ich denke das wird auch den Fans gefallen. Es ist aufregend wieder zu seinen Wurzeln zurückzukehren. Es wird fantastisch. Wir gehen in Clubs in ganz Europa. Es wird eine richtige Clubtour, mit Clubshows zu Clubpreisen: Heiß, verschwitzt und laut. Wir haben keine Ahnung wie viele Leute da auftauchen werden, weil das ganze noch sehr frisch und sehr neu ist. Deshalb haben wir die Venues klein gehalten. Die Preise sind dementsprechend angepasst und so niedrig wie möglich angesetzt.

Ich kenne alle Jungs aus der Band seit Ewigkeiten und abgesehen davon, dass sie alle großartige Musiker sind, sind sie vor allem gute Freunde. Das ist insofern ein Glücksfall als dieses Projekt ja schon seit Jahren besteht! Sie mussten schon sehr viel Geduld mit mir aufbringen, weil ich natürlich mit Maiden so viel um die Ohren habe, dass ich kaum Zeit finde mich mit anderen Dingen zu beschäftigen. Deswegen ist es jetzt umso toller, dass ich die Gelegenheit bekomme da raus zu gehen und diese Shows zu spielen. Das Album ist ja wirklich gut angekommen und ich denke es wird live großartig klingen. Wir wollen auf jeden Fall eine Menge Spaß auf dieser Tour haben!”

British Lion ist Steves CD-Debüt außerhalb von Iron Maiden und wurde im September 2012 auf EMI veröffentlicht. Neben Steve Harris spielen auf dem Album Richard Taylor am Gesang, David Hawkins an der Gitarre und am Keyboard, Grahame Leslie an der Gitarre und Simon Dawson am Schlagzeug. Das 10-Song-Album wurde von Kevin Shirley (Maidens langjährigem Produzent) abgemischt und von der Musikpresse sowohl als „brillant“ bezeichnet als auch als „wilder Triumph mit viel Herz“. Darüber hinaus bemerkte die Presse, dass obwohl es den unverkennbaren Stempel von Steve Harris’ Stil trägt, es dennoch ganz anders klingt als Maiden. Die Fans werden also ein komplett neues Erlebnis haben, wenn sie sehen und hören wie diese Songs live gespielt werden.

Für weitere Informationen: www.steveharrisbritishlion.com

Tags: ,