Metaldays: BEHEMOTH und 5 weitere Bands schlagen Alarm in Tolmin

Okt 2nd, 2014

Die Festival-Saison 2015 steht ins Haus und wir sind stolz, BEHEMOTH als ersten Headliner der METALDAYS begrüßen zu dürfen. Wir erwarten, dass sie Dunkelheit und Zerstörung nach Tolmin bringen werden und dabei alles und jeden mit ihrer Live-Performance erledigen werden. Die Band aus Polen ist eine der bekanntesten im Extreme-Metal-Genre und wird für Chaos und Aufruhr im lieblichen Soca-Tal sorgen, indem sie den Ausklang eines sonnigen Tages in eine apokalyptische Nacht verwandeln.
Wir freuen uns auch auf eine abgefahrene Performance von KATAKLYSM aus Kanada, die euch eine Lektion erteilen werden, wie zeitgenössischer, massiver und technischer Death Metal heutzutage klingen sollte. Die vierköpfige Band wird die Bühne vernichten und ihre Version von Armageddon über die Metaldays 2015 bringen!
Neben BEHEMOTH und KATAKLYSM werden M.O.D. ihren “Real Job” erledigen und ihr Publikum mit einer Mischung aus Crossover und Hardcore Punk unterhalten. Wir machen uns schonmal bereit, zu schwitzen!
Außerdem werden OBSCURA aus Deutschland beim Festival auftreten. Sie vereinen einige der talentiertesten (Metal-) Musiker Europas und liefern einen tiefgründigen, technischen und atemberaubenden Sound-Mix, der neue Maßstäbe im Genre des Technical Death Metal gesetzt und ihnen in den letzten Jahren viel Aufmerksamkeit gebracht hat.
Diese ruhmreichen Jahre stehen MALEVOLENCE noch bevor, doch es gibt keine Zweifel, dass sie den Namen ihres Debüts “Reign Of Suffering” zum Programm machen werden.
Wer eher auf melodischen Metal – vorzugsweise mit einer weiblichen Note – steht, hat mit den Newcomern EDGE OF SERENITY aus den Niederlanden alles was er braucht. Wir können davon ausgehen, dass Nanette und die Jungs eine vielversprechende Zukunft vor sich haben, die wir nicht verpassen sollten!

Haltet euch bereit für weitere Ankündigungen!

Tags: , , , , , ,