DEAD MEANS NOTHING – Im Studio

Nov 26th, 2009

DEAD MEANS NOTHING befinden sich zur Zeit im Studio, um ihren „Nothing Of Devinity“ Nachfolger aufzunehmen. Das „Port Of Pain“ betitelte Album soll Ende Dezember eingespielt sein, damit Anfang kommenden Jahres mit dem Mastern begonnen werden kann.

Tags: