Auf Wiedersehen in 2010

Dez 22nd, 2009

Dies ist die letzte News 2009 – die letzte einer Dekade, die große Umwälzungen in der Musikbranche gebracht hat.
Die Plattenindustrie schrumpft sich (hoffentlich) gesund, bekannte große Player sind verschwunden und nur wenige neue dazu gekommen.
Für die Bands ist es wieder wichtiger, live zu spielen um Geld zu verdienen, und plötzlich entdecken junge Fans “alte“ Bands!

Der sensationelle Erfolg zum Beispiel von Iron Maiden, die mittlerweile drei Generationen begeistern, ist ein deutliches Zeichen! Wir freuen uns, zu diesem und anderen Erfolgen beigetragen zu haben.
Auch bei uns hat sich viel verändert. Unsere “Netforce” trägt der immensen Bedeutung des Internets Rechnung und mit “SAOL” haben wir ein Tool geschaffen, um auch neuen guten Bands eine Chance zur Veröffentlichung zu geben, die entweder durch das restriktive Raster der Plattenfirmen nicht zu einem fairen Deal kommen oder die ihren Weg selbst bestimmen und auf das Korsett eines Labels verzichten wollen.
Aber auch unsere klassischen Promoabteilungen können mit Iron Maiden “Flight 666″, WASP, Slayer, Therapy? und vielen anderen auf ein gutes Jahr zurückblicken.
Die Kooperation mit den “Wackenern” ist fruchtbar und eröffnete neue Perspektiven.
Gemeinsam mit euch freuen wir uns auf 2010 und eine neue Dekade guter Musik und vieler Überraschungen!
In der Zwischenzeit wünschen wir Euch ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Euer
Wolfgang Rott

Tags: