19 weitere Bands für Der Ring – Grüne Hölle Rock bestätigt

Dez 1st, 2014

Der Ring – Grüne Hölle Rock ist das Mega-Event 2015 auf dem ultimativen Rocklevel. Mit den drei Headlinern Muse, Metallica und KISS sowie weiteren hochkarätigen Acts wie Faith No More, Five Finger Death Punch, Incubus, Judas Priest, Limp Bizkit, und vielen anderen kommen einige der besten Rockbands der Welt vom 29. bis 31. Mai 2015 auf die Open-Air-Bühnen des Nürburgrings. Die DEAG Deutsche Entertainment AG und die Wizard Promotions Konzertagentur GmbH freuen sich als Veranstalter zusammen mit der capricorn Nürburgring GmbH neunzehn weitere Bands für Der Ring – Grüne Hölle Rock bekanntgeben zu können. Die zweite Bestätigungswelle unterstreicht deutlich die programmatische Ausrichtung von Der Ring – Grüne Hölle Rock und vereint eindrucksvoll alle Spielarten des Rock am legendären Nürburgring zu einem klaren Bild: Der Ring – Grüne Hölle Rock – 100 % Rock ohne Kompromisse!

Die neu bestätigten Teilnahmen von den australischen High-Energy-Hard-Rockern Airbourne, den Visual Trashpunks Bonaparte aus der Schweiz oder den Superstars der Symphonic Metal-Szene Within Temptation lassen die Vorfreude auf das Rockereignis des Jahres steigen – Weitere Zusagen von Bands wie Beastmilk, Decapitated, Deez Nuts, Eisbrecher, Eskimo Callboy, Gojira, Hatebreed, Ignite, Orange Goblin, Rise Of The Northstar, Saint Vitus, Stick To Your Guns, Toxpack, Triggerfinger, Truckfighters und Unearth katapultieren den Adrenalinspiegel der Fans in die Höhe und legen den Fokus neben Rock in aller Vielfalt auch auf brachialen Metalcore, hypnotischen Doom/Stoner-Rock oder knallharten Hardcore und Death Metal.

Mit den bisher angekündigten Bands steht nun mehr als die Hälfte des Line-Up fest. Insgesamt werden vom 29. bis 31. Mai 2015 am Nürburgring bei Der Ring – Grüne Hölle Rock über siebzig Bands an drei Tagen auf drei Bühnen spielen. Planungssicherheit für alle Freunde des Campings bietet die gewohnte Campingstruktur des Nürburgring. Ein detaillierter Geländeplan ist unter www.der-ring.de/service abrufbar.

Noch bis einschließlich Freitag, den 5. Dezember sind die günstigen Early Bird Tickets für 169,- Euro (inkl. Camping, Parken, 5,- EUR Müllpfand und aller Vorverkaufsgebühren) erhältlich. Danach tritt die zweite Preisstufe mit 179,- EUR in Kraft. Tickets gibt es online auf www.myticket.de und  www.ticketmaster.de sowie über die Hotline 01806 – 999 000 555 (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter www.der-ring.de.

Tags: ,