Streit um Iron Maiden Maskottchen “Eddie” geht um die Welt!

Sep 14th, 2015

In Berlin-Kreuzberg sorgt das Plakat zum neuen Album “The Book Of Souls” die NWOBHM Legenden Iron Maiden momentan für große Aufregung! Auch für die Internet-Community ist das Plakat ein gefundenes Fressen und Grund für etliche teils augenzwinkernde Posts.

Aufreger ist Zombie-Maskottchen “Eddie”, der in zähnefletschender Maja-Optik das Cover des neuen Albums “The Book Of Souls” ziert. Jetzt sorgten sich einige “Bioeltern”, wie sie schon auf Twitter genannt werden, offensichtlich um das Wohl ihrer Kinder und haben das Plakat des neuen Albums aus Protest mit ihrem Appell, Kindergärten und Grundschulen seien in unmittelbarer Nähe und das Plakat hätte an dieser Stelle nichts zu suchen, überklebt.

Selbst an Magazinen, wie dem “Stern”, scheint der virale Hit nicht spurlos vorbeigegangen zu sein.

Der Aufreger schlug sogar Wellen bis nach Amerika. Schwer sarkastisch aber nicht weniger unterhaltsam äußerten sich die Kollegen von “Metalsucks” zu dem Thema.

Die besten Lacher der Internet-Community haben wir hier für euch zusammengefasst:

Erfolg hatte die Aktion der “Bioeltern” aber nicht. Ganz im Gegenteil: Schon nach wenigen Stunden wurde der Schmierzettel wieder abgerissen, das anhaltende Medienecho dagegen trug sicherlich seinen Teil dazu bei, dass sich Iron Maiden gegenüber der Konkurrenz aus dem Hause Helene Fischer und Sido durchsetzte und auf Platz 1 der deutschen Album- Charts einstieg.

Tags: ,