Neue Bands für das Metaldays!

Apr 9th, 2014

Es gibt wieder einmal neu bestätigte Bands für das Metaldays! Vier Bands, die von guter alter 80er Metalschule bis hin zu endzeitartiger Stimmung alles mitbringen, was das Metalerherz höherschlagen lässt. Eine Legende gibt sich die Ehre: Wir sind stolz euch mit Riot eine Pionierband des Power Metals präsentieren zu dürfen. Nach bewegenden Jahren mit vielen personellen Wechseln, Abschieden, Comebacks und noch mehr schweißtreibenden Livekonzerten, spielt die Band 2014 für euch nun in Tolmin. Ganz besonders für euch oldschool 80er Metalheads da draußen.

Für alle die mehr auf vernichtende Grunts und anormale Blastbeats stehen, werden sich bei Cattle Decapitaion bestens aufgehoben fühlen. Wärmt eure Nacken vor und die lasst Köpfe rollen! Progressiven und teilweise hymnischen Death Metal hübscht die Band mit Grindcore-Passagen auf und lässt einen eindringlichen, bedrückenden aber immer mitreißenden Sound entstehen. Eindringlich? Bedrückend? Mitreißend? Das klingt sehr verdächtig nach Helheim. Flöten, Maultrommeln und Harfen sucht man dabei allerdings vergebens – die Band hat hörbaren Einfluss aus dem Black Metal und führt den Hörer so auf eine Reise durch raue, kalte und dunkle Gefilde in den hohen Norden. Aus einer eher tropischen Region werden euch die maltesischen Beheaded eine höllische Perfomance liefern. Mit bereits fünf veröffentlichen Studioalben, inklusive ihres aktuellen Werkes “Never to Dawn”, haben Beheaded mehr als genug Material dabei, um bei den Metaldays die Meute ordentlich zum kochen zu bringen!

|HOME|FACEBOOK|TWITTER|

Tags: , , , ,